Weiterentwicklung des Virtuellen Kartenforums

  - 1 min read   - Jacob Mendt

Weiterentwicklung des Virtuellen Kartenforums

Am 19.04.2022 wurde das überarbeitete Virtuelle Kartenforum (VKF) der Sächsischen Landesbibliothek — Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) veröffentlicht. Das VKF ist eine Geodateninfrastruktur für die Recherche, Präsentation und Georeferenzierung historischer Karten. In einer intensiven neunmonatigen Zusammenarbeit haben wir gemeinsam mit der SLUB das VKF komplett modernisiert.

VKF Vollansicht

Sichtbar sind die Änderungen am modernisierten Erscheinungsbild und neuen Funktionen und Features. Dazu gehören:

  • Vollständige Überarbeitung von Design und Nutzerführung (UI / UX)
  • Verbesserung des Verhaltens auf mobilen Endgeräten
  • Anzeige von GeoJSON-Dokumenten in 2D und 3D
  • Unterstützung von externen Web Map Services als Basiskarten
  • Verbesserung von Mehrsprachigkeit (i18n)

Die Modernisierung umfasste auch die technische Aktualisierung der Dienste- und Datenbankinfrastruktur sowie Kernkomponenten der VKF-Software. Dadurch wird das System für die SLUB insgesamt wartungsfreundlicher und stabiler.

VKF Georeferenzierungsansicht

Für die erfolgreiche Umsetzung wurde auf ein Agiles Vorgehensmodell gesetzt, dem zu Beginn der Zusammenarbeit eine intensive Workshop- und Konzeptphase vorwegging. Als Technologien kamen für die Client-Entwicklung u.a.:

  • ReactJS,
  • OpenLayers,
  • CesiumJS und
  • TYPO3

zum Einsatz. Für die Implementierung der Backend-System wurden etablierte Technologien eingesetzt

  • Debian Linux als Betriebssystem
  • Mapserver, PostgreSQL/PostGIS, GDAL/OGR und OpenStreetMap/OpenMapTiles zur Geodatenverarbeitung, esbuild
  • Ansible und Docker für das automatische Deployment

Mit dem öffentlichen Release am 19.04.2022 wurden diese Arbeiten erfolgreich zu Ende gebracht.